Die Vorstandschaft legte den Mitgliedern zur Jahreshauptversammlung am 18.02.17 Berechnungen zur Erhaltung des Schützenhauses vor, die eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge erfordern. Die jetzt erforderlichen zwei Raten zur Abbuchung können bei der Vorstandschaft erfragt werden.

Werte Vereinsmitglieder,

Die ersten beiden Wettkämpfe des Sportjahres 2017/2018 zeigen eine weitere Verschlechterung und Desinteresse an unserer Sportart. Wie kann es sein das  z.B. Luftgewehr nur ein einziger Gewehrschütze antritt. Entschuldbar sind Krankheit, Arbeit,. ........

Liegt es daran, dass keine Geldpreise vergeben werden?

Um unser Hobby in Lauscha nicht ganz zu verlieren, bitte ich bei der Wahl zum neuen Vorstand im Februar um Teilnahme und wenn möglich um Kandidaten für die Vorstandschaft.